Menu

Cart
zoom

Bio Arganöl

Hersteller Ur.Natur E-Mail
13,50 €
Rabatt:
Preis / 100 ml: 13,50 €
Aktueller Lagerbestand:
1
1-4w.gif
  • Beschreibung
  • Kundenrezensionen
"geröstet"

Dieses Öl wird aus den Samen des Arganbaumes hergestellt. Der Arganbaum ist einer der ältesten Bäume der Welt und wächst seit vielen Millionen Jahren im südwestlichen Marokko. Die Samen werden vor der Pressung sorgfältig geröstet und danach kalt gepresst. Es schmeckt sehr nussig. Arganöl wird hauptsächlich zum Würzen oder Verfeinern von Speisen verwendet. Am wertvollsten ist es, wenn man es nicht erhitzt, sondern erst am Ende der Garzeit oder auf dem angerichteten Teller zufügt. Wie die Frauen in Marokko können Sie das Arganöl auch zur Pflege Ihrer Haut sowie bei Problemen der Haut verwenden. Durch angemessene Verwendung von Arganöl in der Ernährung sorgen Sie ohnehin für ein besseres Wohlbefinden, das auch Ihrer Haut zugute kommt. Verzehrempfelung: täglich 3 Teelöffel pur oder zu Ihrem Liebelingsessen genießen.

Forscher haben herausgefunden, dass die tägliche Einnahme von Arganöl im Essen wahrscheinlich ein Faktor zu sein scheint, der verschiedene Krebsarten verhindern und sich bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Adipositas positiv auswirken soll.[7] Die ungesättigten Fettsäuren stärken die Darmschleimhaut und machen sie widerstandsfähiger und unempfindlicher gegen Erkrankungen.[8]

Im Jahr 2005 wurden die Ergebnisse einer Ernährungsinterventionsstudie veröffentlicht, bei der Freiwillige entweder Arganöl oder tierische Fette wie Butter in der Zubereitung ihrer Speisen verwendeten. Es zeigte sich, dass eine regelmäßige Zufuhr von Arganöl statt Butter schädliches Cholesterin und Triglyceride im Blut senken kann, ganz ähnlich wie bei Olivenöl und anderen Pflanzenölen.

Marokkaner nutzen das ungeröstete Arganöl, um Hautkrankheiten zu behandeln und verwenden es zur Schönheitspflege von Haut und Haar. Die feuchtigkeitsspendenden und entzündungshemmenden Eigenschaften tragen dazu bei, dass schuppige, trockene und zu Irritationen neigende Haut beruhigt wird. Es kann bei Akne, Abschuppung der Haut und bei Verbrennungen lindernd wirken und zudem noch bei Rheumaeingesetzt werden.[10]

Aus ungerösteten Samen hergestelltes Arganöl ist seit den 1980er Jahren auch in der internationalen Kosmetikindustrie zunehmend populär geworden. Die Zahl der Körperpflegeprodukte mit Arganöl auf dem US-Markt stieg von 2 im Jahr 2007 bis über 100 in 2011 enorm an.

Die zunehmende Beliebtheit von Arganöl veranlasste die marokkanische Regierung, eine Steigerung der Produktion mit dem Ziel zu planen, bis 2020 die jährliche Ausbeute von etwa 2500 auf 4000 Tonnen zu erhöhen.

Schreiben Sie eine Rezension für dieses ProduktSchreiben Sie die erste Rezension...

Zuerst bewerten Sie das Produkt. Bitte wählen Sie eine Bewertung zwischen 0 (am schlechtesten) und 5 Sternen (am besten).
Anschliessend schreiben Sie bitte eine (kurze) Rezension mit min. 70, max. 2000 Zeichen

Geschriebene Zeichen:

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Hanf und G'sund

Hanf und G'sund Inc.

Delaware, USA

hallo@hanfundgsund.at

+43 699 17 266 454

Log In or Register